toggle
white
white
HOME
white
Veranstaltungen
Über uns
Gütersloher Straßenfiffi
Fotos
Michaeliskirmes
Anfahrt
Presse
white
AKTUELLES
DATENSCHUTZ
FEEDBACK
IMPRESSUM
SITEMAP
  • Slider
  • Slider
  • Slider
  • Slider
  • Slider
  • Slider

Gütersloher Straßenfiffi 2008

Und das sind sie: Die zehn Straßenkünstler, die sich den Gütersloherinnen und Güterslohern am Samstag zwischen 12.30 und 17.30 Uhr an zwei Spielorten auf dem Berliner Platz präsentieren:

Andy Snatch – Professional Fool

12.30 Uhr Berliner Platz, 16.30 Uhr Karstadt

Seit zwölf Jahren führt Andy Snatch ein aufregendes Leben auf den Straßen Europas. In Amsterdam nass geregnet, in Sevilla von der Sonne verbrannt, im Matsch und auf großen Bühnen hat Andy seinem Publikum stets bewiesen, dass Leidenschaft der Motor dafür ist, schön blöd auszusehen. Dabei ist Andy Snatch sehr britisch. Und er ist ein Künstler, der über das Leben, die Menschen, über Situationen und am allermeisten über sich selbst lachen kann! Er jongliert mit heißen und scharfen Objekten, spielt unaufhörlich mit der Aufmerksamkeit seines Publikums und bricht die Gesetze der Schwerkraft … www.andysnatch.com

Daniel Hochsteiner – der König der Jongleure

12.30 Uhr Karstadt, 14 Uhr Berliner Platz

Daniel Hochsteiner ist einer der besten und schnellsten Tempo-Tennis-Jongleure der Welt, ein Weltstar unter den Artisten im internationalen Showbusiness. Was er in seiner Darbietung vollführt kommt einem Ausloten der Grenzen menschlicher Reflexfähigkeit gleich. Bei seiner Show erreicht der Beifall allerhöchste Phonzahlen und er ist ein gefeierter Akteur im Rampenlicht. Einmaliges Können, Temperament, südamerikanisch-spanische Musik und seine ganz persönliche Ausstrahlung machen seine Weltklasse Show zum Höhepunkt einer jeden Show … www.daniel-hochsteiner.de

Manne Hanke

14.30 Uhr Berliner Platz, 16 Uhr Karstadt

Rocky – ein Jongleur im Kampf gegen die Schwerkraft. Eine feine Mischung aus Jonglage und Contact mit Bällen und Stab auf technisch sehr hohem Niveau mit spritzigem Breakdance. In Anlehnung an die Boxersaga präsentiert Manne Hanke eine Jonglage-Show in sieben Runden. Wer wird siegen? Das Publikum entscheidet! Zu sehen gibt es witzige, skurrile und vor allem einzigartige Balltricks mit viel Körpereinsatz. Das extravagante Spiel mit fünf Boule-Kugeln mündet in ein romantisch kraftvolles Finale … www.mannehanke.de

Mr. Marcus

15 Uhr Berliner Platz, 17 Uhr Karstadt

Mr. Marcus sitzt unsicher auf dem 3,5 Meter hohen Einrad. Auf dem Boden eine Kettensäge, Feuerkeulen und mehrere 60 cm lange Messer. Die vier aus dem Publikum gewählten Assistenten lassen los und laufen in alle Richtungen um ihr Leben. Das Hochrad schwankt hin und her. Mr. Marcus wedelt mit den Armen und schreit in die Menge: »Vorsicht! Vorsicht!« Doch in letzter Sekunde kriegt er die Kontrolle über sein himmelstürmendes Gefährt und beginnt mit unglaublichen Jonglagen, vier Meter über der Erde! Ein Spektakel auf dem höchsten Hochrad Europas mit Jonglagen, Stunts, Kettensägen und Comedy wird das Publikum zum Staunen und zum Lachen bringen … www.mr-marcus.de

Schrebers Erben

13.30 Uhr Karstadt, 16.30 Berliner Platz

Zucht, Wachstum, Karotte! Heinrich, Gustav und Schorsch sind die Gebrüder Ringelpietz und begeistern die turnwilligen Massen mit Keulenschwingen, Partnerakrobatik, Kraftmeierei und Tuchartistik. Jahnsport vom Feinsten. Frisch auf und Sport frei … www.schrebers-erben.de

Rosangela Santos

13 Uhr Karstadt, 16 Uhr Berliner Platz

Rosangela Santos wurde in Rio de Janeiro geboren. Während ihrer Ausbildung an der Nationalen Zirkusschule in Rio de Janeiro spezialisierte sie sich auf das Rola Rola: die Beherrschung der Balance eines Steges auf einem sich frei bewegenden Zylinder. Rosangela Santos ist eine Meisterin des Gleichgewichtes: Ob auf Stelzen oder dem Einrad – das aktuelle Programm ist eine kreative Kombination einer traditionellen Zirkusdarbietung mit Elementen aus Tanz und moderner Staffage … www.tropicaliente.de

Dan le Man

13.30 Uhr Berliner Platz, 15 Uhr Karstadt

Dan le Man wohnt in Österreich, spricht Deutsch, spielt einen französischen Charakter in seiner Show, kommt aus Australien und lernt Russisch von einer japanischen Dame, die gerne in Guatemala Urlaub macht. Ein wahrhaft charismatischer, verrückter, spontaner, französischer Komikluftsprung mit vielen Lachern, Gefahr und wie immer ein bisschen von »je ne sais quoi«. Die Show beinhaltet Tricks wie »an einem Ping Pong Ball zu ersticken« und ein innovatives Stück eines interpretativen Tanzes. Dan le Man wird schockieren, rocken, das Publikum locken und schließlich wird Le Man mit Balance und Akrobatik einen erstaunlichen Stunt vorführen, den man sehen muss, um es zu glauben … www.dan-le-man.com

2 Clowns – »Strandgut« – poetisches Clownstheater ohne Worte

15.30 Uhr Karstadt, 17 Uhr Berliner Platz

Die zwei Clowns erzählen mit ihrem Stück »Strandgut« eine poetische, anrührende Geschichte über ein kleines Wunder namens Freundschaft. Clown Knittel, charmant, naiv, schusselig und frech, »begegnet« einer Tanzpuppe, eintönig, wunderschön und leblos. Doch Clown Knittel ist sofort Feuer und Flamme für diese stupide und dennoch anmutige Figur. Zum Glück ist Knittel naiv genug, um nicht zu bemerken, dass die Puppe gar kein Eigenleben hat. So gibt Knittel nicht auf und versucht mit der Puppe in Kontakt zu treten. Ob er am Ende Erfolg damit hat … www.2clowns.de

Mr. Wow

14 Uhr Karstadt, 15.30 Uhr Berliner Platz

Drei knallrote Diabolos rasen durch die Luft. Der Beat pulsiert. Die Perfektion raubt den Atem. In technischer Vollendung (schließlich ist er staatlich geprüfter Artist) lässt Mr. Wow seine Diabolos rotieren und hüpfen, springen und tanzen und versprüht dabei Energie und Lebensfreude – einfach »wow« eben … www.mr-wow.de

Circo Activo

13 Uhr Berliner Platz, 14.30 Uhr Karstadt

Ein leiser Clown, ein akrobatischer Zirkus. Spannend, poetisch und ohne Worte: Clown Ivan vom Circo Activo belebt die Straße mal mit leiser Komik und Poesie, mal mit akrobatischem Zirkus auf hohem Niveau. In seiner non-verbalen Show ist Ivan mit anspruchsvoller Stuhlakrobatik und Artistik an der chinesischen Kletterstange zu sehen … www.circoactivo.com

[Zurück …]

1. Oktobermesse

Oktoberwoche, Konkurs, Konsum, Weltwirtschaftskrise, Gütersloh, Michaeliswoche, Kirmesrummel, Tummes [mehr …]

© wetterdienst.de

Share
Print
 
Adresse

Verein Michaeliswoche e. V.
c/o Gütersloh Marketing GmbH
Berliner Straße 63
33330 Gütersloh
E-Mail info@michaeliswoche.de
www.michaeliswoche.de