toggle
white
white
HOME
white
Veranstaltungen
Über uns
Gütersloher Straßenfiffi
Fotos
Michaeliskirmes
Anfahrt
Presse
white
AKTUELLES
DATENSCHUTZ
FEEDBACK
IMPRESSUM
SITEMAP
  • Slider
  • Slider
  • Slider
  • Slider
  • Slider
  • Slider

Die Fachjury 2008

Die Fachjury, die die Preisträger des diesjährigen »Gütersloher Straßenfiffi« ermitteln wird, setzt sich aus Profis zusammen, die täglich mit Bühnenkunst »jonglieren«.

Michaela Pape (Kontor für Kommunikation und Kultur), Gerd Mikol (Sonswas Theater) und Karsten Kräutner (Künstler Kontakte Event Service GmbH) haben die sicherlich nicht leichte Aufgabe, zu entscheiden, wer am Ende mit einem Preis nach Hause fahren darf. Eigentlich sollte nach ihrem Studium der Kunstgeschichte und Literaturwissenschaften in Kiel ein Volontariat beim Göttinger Tageblatt folgen – aber dann stieg Michaela Pape doch gleich ins kulturelle Veranstaltungsleben ein: Als Abteilungsleiterin bei einer großen Messefirma waren Konzeption und Organisation von großen Galas, Eröffnungsveranstaltungen, Benefizkonzerte, Sonderschauen und kulturellen Rahmenprogrammen über sieben Jahre ihr Tagesgeschäft. Literaten, Musiker und Tänzer wurden verpflichtet, Mario Adorf und Günther Jauch engagiert, Zauberer, Akrobaten, Straßentheater und Straßenkünstler gebucht. Seit 1997 ist Michaela Pape mit dem Kontor für Kommunikation und Kultur in Peine selbstständig und organisiert seither für Wirtschaftsunternehmen, Verbände und Parteien, Museen, Stiftungen und Kulturvereine Veranstaltungen und PR-Events. Auch privat spielt Kultur eine große Rolle: Im letzten Jahr konnte Michaela Pape als 1. Vorsitzende des Kulturvereins »Kulturelle Landpartie« den Deutschen Vorlesepreis der Stiftung Lesung für die »Literarischen Nachtwanderungen« entgegennehmen, die sie vier Jahren im Landkreis Peine organisiert … www.kfkk.de

In Familie und Schule fielen die künstlerischen Fähigkeiten des kleinen Gerd schon früh auf – zum Beispiel, wenn er vor dem Nikolaus Mundharmonika spielte oder in der Schule gekonnt hanebüchene Geschichten auftischte. Später stand er als Gitarrist verschiedener Bands auf der Bühne. Zuvor erlernte Gerd Mikol allerdings erst einmal drei »anständige« Berufe, bevor er mit Freunden in den 80er Jahren die Weltpolitik als heiteres Theaterstück auf die Bühne brachte. Mit der heute noch existierenden Theatergruppe »Mathom Theater« zog er von der Stadt aufs Land und lebte fortan von der Kunst. Große Erfolge hatte er mit seinem Partner als vielbeschäftigtes Clownduo, bevor der Begriff Comedy in aller Munde war. Mit seiner Partnerin und Lebensgefährtin Ute Winkelmann gründete er vor 18 Jahren das »Sonswas Theater«. Aktuell arbeitet Gerd Mikol neben der Schauspielerei als Coach und Regisseur bei Produktionen anderer Theater … www.sonswastheater.de

Karsten Kräutner aus Osnabrück studierte Wirtschaftswissenschaften in Passau und Münster, anschließend Musik an der Hochschule in Hannover, gefolgt von einem Konzertklassenstudium an der Universität San Juan in Argentinien und betreibt seit den 80er Jahren die erfolgreiche Agentur »Karsten Kräutner’s KÜNSTLER KONTAKTE«. Er erwarb eines der ersten 18 Diplome in Deutschland als Kulturmanager an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Hamburg. Karsten Kräutner vermittelt mit seiner Künstler Kontakte Event Service GmbH Kleinkünstler und Straßenkünstler und entwickelt individuell maßgeschneiderte Veranstaltungskonzepte für Events aller Art … www.kkkk.de

[Zurück …]

1. Oktobermesse

Oktoberwoche, Konkurs, Konsum, Weltwirtschaftskrise, Gütersloh, Michaeliswoche, Kirmesrummel, Tummes [mehr …]

© wetterdienst.de

Share
Print
 
Adresse

Verein Michaeliswoche e. V.
c/o Gütersloh Marketing GmbH
Berliner Straße 63
33330 Gütersloh
E-Mail info@michaeliswoche.de
www.michaeliswoche.de