toggle
white
white
HOME
white
Veranstaltungen
Gütersloher Straßenfiffi
Michaeliskirmes
Fotos
Anfahrt
Presse
Historie
white
AKTUELLES
DATENSCHUTZ
FEEDBACK
IMPRESSUM
SITEMAP
  • Slider
  • Slider
  • Slider
  • Slider
  • Slider
  • Slider

Kirmesrummel, Straßenkunst und Taschenlampenkonzert
Die Michaeliswoche lud die ganze Familie in die Innenstadt ein

Wenn die Innenstadt zur (Straßen-)Showbühne wird, Kinder am Abend bei Stadtführungen unterwegs sind, im Mohns Park beim Taschenlampenkonzert abrocken und der Marktplatz zur großen Kirmes wird dann ist wieder Michaeliswoche. In diesem Jahr began die traditionelle Woche am Samstag, dem 23. September mit der Michaeliskirmes, und endete am Sonntag, den 1. Oktober. Die Kirmes blieb sogar bis zum 3. Oktober auf dem Marktplatz. Die Veranstaltung wurde von der Gütersloh Marketing (gtm) im Auftrag des Verkehrsvereins Gütersloh organisiert.

Nach der Fusion des Vereins Michaeliswoche mit dem Verkehrsverein Gütersloh konnten sich die Gütersloher und Besucher erneut auf ein spannendes, kostenfreies Programm freuen. Während auf dem Marktplatz vom 23. September bis zum 3. Oktober die Michaeliskirmes mit einer Vielfalt von Karussells und Attraktionen aufwartet, präsentierten die gtm und der Verkehrsverein in der Innenstadt und im Mohns Park unterschiedlichste Veranstaltungen. Den Beginn machte das Sommer Open Air Kino am 23. September um 20 Uhr im Mohns Park, das als Ersatz für den ausgefallenen Termin zum Gütersloher Sommer nun kurzfristig während der Michaeliswoche nachgeholt werden konnte. Die Besucher durften sich auf den Film „Ich bin dann mal weg…“ nach dem Bestseller von Hape Kerkeling freuen. Am 24. September lud die Berliner Band „Rumpelstil“ ab 18.30 Uhr zum Taschenlampenkonzert in den Mohns Park ein. Nur durch die Unterstützung der Stadtwerke Gütersloh war es möglich, dass die Kinder das Konzert kostenfrei besuchen können. Weiter ging es mit den Kinder-Lichterführungen am 28. und 29. September, bei denen die Innenstadt in der Abenddämmerung entdeckt wurde. Am 30. September fand ein Kinderflohmarkt in der Spiekergasse statt. Hier konnten die Kids ihr Verkaufstalent testen und ein wenig Taschengeld dazu verdienen. Den Abschluss bildete der Gütersloher „Straßenfiffi“, der am 1. Oktober von 13 bis 18 Uhr auf dem Berliner Platz stattfand. Sieben internationale Straßenkünstler boten in jeweils 30 minütigen Shows anspruchsvolle Comedy, Akrobatik, Stuntshows und Jonglage. Das Straßenkünstler-Festival wird durch die Volksbank Bielefeld-Gütersloh unterstützt. Zeitgleich öffneteten der Gütersloher Einzelhandel von 13 bis 18 Uhr seine Türen. Am Stand der Stadtwerke Gütersloh auf dem Berliner Platz konnten sich die kleinen Besucher ihre Gesichter als Tiger, Katzen, Schmetterlinge und vieles mehr schminken lassen. Das fantasievolle Duo „Bestimmt Verstimmt“ war zum verkaufsoffenen Sonntag in der Mittleren Berliner Straße unterwegs und bereicherte den Straßenzug mit einer außergewöhnlichen Kombination aus Stepptanz und Klavierspiel.

[Zurück …]

© wetterdienst.de

Share
Print
 
Adresse

Verein Michaeliswoche e. V.
c/o Gütersloh Marketing GmbH
Berliner Straße 63
33330 Gütersloh
E-Mail info@michaeliswoche.de
www.michaeliswoche.de